Suchbegriff(e) eingeben:
Benutzerdefinierte Suche


Brauchtum im Jahresverlauf oder von A - Z
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
A B C
D E F
G H I
J K L
M N O
P Q R
S T U
V W X
Y Z
Neu  Veranstaltungskalender


468x60

Infos hinzufügen  |  Druck Version  |  PDF Version  |  Buchtips  |  Zurück
Translate this page into English Translate this page into English   |   Traduction française de cette page Pressure Version

Macis oder Muskatblüthe
Copyright © by www.brauchtumsseiten.de

Macis oder Muskatblüthe, - franz. fleur de muscade, macis; engl. mace; latein. Flores macis.

Eines der bekanntesten und beliebtesten Gewürze, welches aus der getrockneten Fruchthülle der echten Muskatnuß besteht; die sogenannte Muskatblüthe liegt unter der äußeren trockenfleischigen Schale um die harte Holzschale der Nuß, sieht in frischem Zustande purpurrot, getrocknet dagegen safran- oder orangegelb aus, wird aus korallenförmig zerschltzten, plattgedrückten Häutchen mit gezähnter Spitze gebildet, hat einen schwachen Fettglanz, ist etwas steif und zerbricht leicht beim Biegen. Geruch und Geschmack sind stark und eigentümlich gewürzhaft und brennend, ähnlich, aber lieblicher und aromatischer als bei der Muskatnuß.

Gute Ware muß Orangegelb aussehen, kräftig riechen, etwas zäh, biegsam und ölig sein; die weißlichen, wie die braunen und schwärzlichen Macis sind von geringem Wert und sehr untergeordnetem Geschmacke. Wir erhalten sie meist von den Molukken über Holland, doch wird seit einiger Zeit auch in Ostindien und Südamerika der Muskatnußbaum angepflanzt; man benützt die Muskatblüthen als Küchen- und Back-Gewürz, darf wegen ihres starken Geschmacks aber nur sehr kleine Quantitäten davon nehmen; ebenso verwendet man sie wie das daraus gewonnene äterische Öl vielfach zur Bereitung von Parfümerien.

Leider habe ich für diese Seite noch keine weiteren Informationen und Bilder und bitte um Mithilfe

Jetzt Neu:
Veranstaltungskalender
für Brauchtum und Tradition

Terminvorschau


   Postfach  | Impressum  | Haftungsausschluss  | Disclaimer  | Partner
Die Brauchtumsseiten    (http://www.brauchtumsseiten.de)
Copyright © by Josef Dirschl, www.brauchtumsseiten.de    -    info@brauchtumsseiten.de
ALLE RECHTE VORBEHALTEN / ALL RIGHTS RESERVED
Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits

Haftungshinweis:
Hiermit distanziere ich mich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf meiner Homepage und mache mir diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Website angebrachten Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.