Suchbegriff(e) eingeben:
Benutzerdefinierte Suche


Brauchtum im Jahresverlauf oder von A - Z
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
A B C
D E F
G H I
J K L
M N O
P Q R
S T U
V W X
Y Z
Neu  Veranstaltungskalender


468x60

Infos hinzufügen  |  Druck Version  |  PDF Version  |  Buchtips  |  Zurück
Translate this page into English Translate this page into English   |   Traduction française de cette page Pressure Version

Makronen
Copyright © by www.brauchtumsseiten.de
Makronen - franz. macarons; engl. macaroons; latein. macaro (eine Art Zuckergebäck)

Ein allgemein bekanntes und beliebtes Confect, gewöhnlich nur aus süßen oder bitteren Mandeln, Zucker und Eiweiß bereitet, aber häufig auch durch allerlei andere gewürzhafte Zutaten mit verschiedenartigem Beigeschmack versehen.
Quelle: aus einem Küchenlexikon des 19. Jahrh.

Heutzutage ein typisches Weihnachtgebäck

Die ältesten Makronen wurden vermutlich mit Mandeln gebacken und kamen im 17. Jh. aus Italien über Frankreich nach Deutschland.

Makronen werden meistens mit Nüssen und ohne Fett gebacken.

Hier gibts nun das Rezept Haselnussmakronen

Zutaten für 30 Stück:


4 Eiweiß
1 Prise Salz
300g Puderzucker
300g geriebene Haselnüsse
30 ganze Haselnüsse
2 Messerspitzen Zimt
Backpapier für das Backblech
30 mittelgroße Oblaten
100g geschmolzene Vollmilchschokolade

Das Eiweiß schlägt man mit dem Salz zu sehr steifen (wichtig!) Schnee und mixt dann den Puderzucker darunter. Der Eischnee sollte jetzt richtig schön glänzen. Dann gibt man die Nüsse und den Zimt dazu und vermischt alles gründlich.

Das Backblech mit dem Backpapier belegen und die Oblaten darauf verteilen. Aus dem Teig kleine Häufchen auf die Oblaten setzen und je eine Haselnuß daraufsetzen.

Bei 140°C etwa 35-40 Minuten backen. Dabei den Ofen immer einen kleinen Spalt offen lassen (z.B. einen Holzkochlöffel einklemmen, damit die Ofentür nicht zufällt). Die Oblaten sollten mehr trocknen als backen.

Dann auskühlen lassen und mit der geschmolzenen Schokolade überziehen.

Jetzt Neu:
Veranstaltungskalender
für Brauchtum und Tradition

Terminvorschau


   Postfach  | Impressum  | Haftungsausschluss  | Disclaimer  | Partner
Die Brauchtumsseiten    (http://www.brauchtumsseiten.de)
Copyright © by Josef Dirschl, www.brauchtumsseiten.de    -    info@brauchtumsseiten.de
ALLE RECHTE VORBEHALTEN / ALL RIGHTS RESERVED
Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits

Haftungshinweis:
Hiermit distanziere ich mich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf meiner Homepage und mache mir diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Website angebrachten Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.