Suchbegriff(e) eingeben:
Benutzerdefinierte Suche


Brauchtum im Jahresverlauf oder von A - Z
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
A B C
D E F
G H I
J K L
M N O
P Q R
S T U
V W X
Y Z
Neu  Veranstaltungskalender


468x60

Infos hinzufügen  |  Druck Version  |  PDF Version  |  Buchtips  |  Zurück
Translate this page into English Translate this page into English   |   Traduction française de cette page Pressure Version

Nudelsuppe mit Fleischbrühe
Copyright © by www.brauchtumsseiten.de
Nudelsuppe - Nudelsuppe mit Fleischbrühe

Man stellt aus einem ganzen Ei und einem Dotter nebst Mehl und Salz einen festen Nudelteig her, treibt ihn dünn auf, zerschneidet ihn zu feinen Nudeln und rührt diese, sobald sie genügend trocken sind, in 2 Liter kochendes Fleischbrühe ein, indem man sie mit der einen Hand nach und nach leicht hinein streut, während man in der anderen Hand einen Kochlöffel hat, mit dem man die Nudeln fortwährend umrührt, damit sie sich nicht zu klumpen zusammenballen.

Man läßt sie 10 - 15 Minuten unter öfters wiederholtem Umrühren kochen und richtet die Suppe da an.

Will man letztere nur dünn haben, so rechnet man auf 1 Liter Fleischbrühe 60 - 70 Gramm Nudeln.

Quellen:
- aus einem alten Küchenlexikon von 1886
- und weitere

Jetzt Neu:
Veranstaltungskalender
für Brauchtum und Tradition

Terminvorschau