Suchbegriff(e) eingeben:
Benutzerdefinierte Suche


Brauchtum im Jahresverlauf oder von A - Z
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
A B C
D E F
G H I
J K L
M N O
P Q R
S T U
V W X
Y Z
Neu  Veranstaltungskalender


468x60

Infos hinzufügen  |  Druck Version  |  PDF Version  |  Buchtips  |  Zurück
Translate this page into English Translate this page into English   |   Traduction française de cette page Pressure Version

Nussknacker
Copyright © by www.brauchtumsseiten.de

Nussknacker -

Wie alt der Nussknacker ist und wie der erste Nussknacker aussah, ist unbekannt.

Der Nussknacker in Menschengestalt stammt aus Bayern und Thüringen, wo im 17. und 18. Jh. Spielzeug produziert wurde. Erzgebirgische Spielzeugmacher gaben ihm später die Gestalt eines Soldaten, König etc. in Uniform.

Den hier links abgebildeten Nussknacker gibts in einer Größe von 20cm (bis max. 35cm). Er ist handgefertigt sowie natürlich auch handbemalt.

Mit Vorliebe fertigen fleißige Spielzeugmacher aus Seiffen Könige, Soldaten, Gendarmen und auch Reiterlein, als Vertreter der Obrigkeit, die zumindest in der Weihnachtszeit die Nüsse für alle Leute zu knacken haben. Das Erscheinungsbild hat sich seit 1880 kaum geändert.

Eine klare gedrechselte Form mit angeklebten Armen, Beinen, Füßen und Nase prägt ihr Aussehen. Auf einem Sockel stehend erhält er eine Bemalung in leuchtenden Farben. Der Rock ist mit Ornamenten verziert

Quelle:
www.weihnachtsseiten.de

Jetzt Neu:
Veranstaltungskalender
für Brauchtum und Tradition

Terminvorschau