Brauchtum von A - Z
www.brauchtumsseiten.de

www.brauchtumsseiten.de
Hier können Sie mithelfen und Bräuche, Feste, Traditionen aus ihrer Gemeinde/Region hinzufügen. Durch EURE Mithilfe werden die Brauchtumsseiten ständig erweitert und mit neuen Rubriken versehen.

Osterweihkorb
Copyright © by www.brauchtumsseiten.de

Osterweihkorb -

Der Osterweihkorb wird mit einer Weihkorbdecke abgedeckt. In die Weihkorbdecke wird meist das Christussymbol eingestickt oder andere religiöse Symbole.

Was ist im Weihekorb?
Manchmal werden nur Eier allein geweiht, meist finden sich in den Weihekörben aber viele Leckerbissen: Fleisch, meist Geselchtes (Osterschinken), oft Salz und Kren, Schnittlauch, manchmal auch Käse, Butter und Wein, Honig, Würste, Obst, Dinkelmehl ... und jedenfalls Weichbrot (= Weihbrot): Neben Brot, manchmal ungesäuert, gibt es Kuchen oder Ostergebäck in verschiedenen kunstvollen Gebilden, vor allem aus Hefeteig (Bild- oder Gebildbrote – Hase, Hahn, Lamm, Räder, Sonnen, Flecken, Fladen, oft mit Mustern und Kerben, z. B. in Kreuzform, Beugel, Brezen, Striezel ..., manchmal ist ein Osterei eingebacken). Weihebrote werden auch heute noch oft als Patengeschenke verwendet.

Mit freundlicher Unterstützung der
KirchenZeitung Diözese Linz
Kapuzinerstraße 84,
A-4020 Linz,
Tel.: 0043-732-7610-3944
FAX: 0043-732-7610-3939
E-Mail: office@kirchenzeitung.at
Internet: http://www.kirchenzeitung.at
Date: Wed, 31 Mar 2010 12:56:12 +0200

Ausführliche Informationen über die Österliche Speisenweihe (Speisensegnung) gibt es Hier


Leider habe ich für diese Seite noch keine weiteren Informationen und Bilder und bitte um Mithilfe

Infos, Bräuche aus ihrer Region hinzufügen


Termin eintragen

Terminvorschau
Namenstagskalender
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember

Info Zeiterfassung