Suchbegriff(e) eingeben:
Benutzerdefinierte Suche


Brauchtum im Jahresverlauf oder von A - Z
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
A B C
D E F
G H I
J K L
M N O
P Q R
S T U
V W X
Y Z
Neu  Veranstaltungskalender


468x60

Infos hinzufügen  |  Druck Version  |  PDF Version  |  Buchtips  |  Zurück
Translate this page into English Translate this page into English   |   Traduction française de cette page Pressure Version

Bechtelitag - Bächtelitag (2. Januar)
Copyright © by www.brauchtumsseiten.de
Bächtelitag, Bechtelitag in Zürich und anderen Orten der Schweiz der 2. Januar, oder, wenn Neujahr auf Sonnabend fällt, der 3. Januar.

Besonders in der Schweiz hat der Bächtelitag noch grosse Bedeutung

In Bad Saulgau wird ein Bächtlefest im Sommer gefeiert. Dort wird angenommen, dass das Wort Bechtle oder Bächtele mit Perchten (=Maskentragen) zusammenhängt. So wurde es im 18. Jahrhundert zu einem Maienfest und im 19. Jahrhundert, wie heute noch, ein Sommerfest.

Wie in einem Lexikon für Bräuche und Feste nachzulesen ist, galt auch Silvester als Bechtelitag, d.h. der Tag, an dem Knechte und Mägde den Arbeitgeber wechselten. Auf dem Hof gab es deshalb ein Abschiedsessen, das Bechtelsmahl. Weiter kann man in dem Buch lesen, dass der Begriff Bechteln jene Feiern bezeichnet, welche von jungen Frauen und Männernvorbereitet und gefeiert wurden.

Leider habe ich für diese Seite noch keine weiteren Informationen und bitte um Mithilfe, Beiträge, Bilder, Grafiken, etc.

Jetzt Neu:
Veranstaltungskalender
für Brauchtum und Tradition

Terminvorschau