Brauchtum von A - Z
www.brauchtumsseiten.de

www.brauchtumsseiten.de
Hier können Sie mithelfen und Bräuche, Feste, Traditionen aus ihrer Gemeinde/Region hinzufügen. Durch EURE Mithilfe werden die Brauchtumsseiten ständig erweitert und mit neuen Rubriken versehen.

Punsch
ein Service von www.brauchtumsseiten.de

Punsch -

Dieses von England aus bei uns und in allen nördlichen Ländern eingebürgerte Getränk leitet seinen eigentümlichen Namen von dem hindostanischen Wort Pantscha ab, welches soviel wie fünf bedeutet, weil es gewöhnlich aus fünferlei verschiedenen Bestandteilen zusammengesetzt ist, nämlich aus einer Säure (Zitronensaft), einer Süßigkeit (Zucker), einer geistigen Flüssigkeit (Rum, Arak, Cognac Etc.), Wasser und eriner gewürzhaften Zutat (Tee, Muskatnuß, was bei den Engländern sehr beliebt ist, Zitronenschale u. dergl.). Man trinkt den Punch meist in geselligen Kreisen, warm oder kalt, mit und ohne Zusatz von Wein, auch mit allerlei Fruchtsäften vermischt, und es gibt eine unendliche Verschiedenartigkeit von Punsch Sorten, die sich ebenso durch ihre Zubereitungsweise von einander unterscheiden. Mäßig und zu passender Zeit genossen, ist Punsch nicht nur ein unschädliches, sondern oft sogar ein der Gesundheit zuträgliches Getränk, z. B. bei kaltem, nassem Wetter, nach anstrengenden Fußtouren oder Reisen im Winter, Herbst und Frühjahr, doch darf man natürlich weder bei solchen Gelegenheiten noch in fröhlicher Gesellschaft des Guten zu viel tun, wenn man nicht unangenehme Folgen davon verspüren will. Ein aus guten, unverfälschten Bestandteilen auf rationelle Art zusammengesetzter Punch wird übrigens selten oder nie Kopfweh verursachen.

Quelle:
Universal Lexikon der Kochkunst, Dritte verbesserte Auflage, 2. Band von 1886


Leider habe ich für diese Seite noch keine weiteren Informationen und Bilder und bitte um Mithilfe

Infos, Bräuche aus ihrer Region hinzufügen


Termin eintragen

Terminvorschau
Namenstagskalender
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember

Info Zeiterfassung