Brauchtum von A - Z
www.brauchtumsseiten.de

www.brauchtumsseiten.de
Hier können Sie mithelfen und Bräuche, Feste, Traditionen aus ihrer Gemeinde/Region hinzufügen. Durch EURE Mithilfe werden die Brauchtumsseiten ständig erweitert und mit neuen Rubriken versehen.

Bittandacht
ein Service von www.brauchtumsseiten.de

Bittandacht -

Jeden Dienstag in der Bittwoche (Christi Himmelfahrt 40 Tage nach Ostern) wird bei uns im Dorf eine "Bittandacht" an unserem nahezu 150 jährigen Kapellchen abgehalten. Jeder Teilnehmer kommt zu Fuß, Rad, Auto wie es ihm passt zur Kapelle, die ca 2 Km vom Ort steht und der Hl. Dreifaltigkeit und dem Hl. Quirins geweiht ist, (Namenspatron des Erbauers).

Der Ortsgeistliche zelebriert eine Hl. Messe. Die Lesung, das Evangelium und ein Text oder Gebet zum Schluss der Messe haben das Thema vom Bitten und Danken. Die Gesänge werden von der örtlichen Blasmusik feierlich umrahmt.

Am Mittwoch fand die Bittandacht bei einer hiesigen Marienkapelle in ähnlicher Form statt.

Am Donnerstag, dem Himmelfahrtstag findet nach dem feierlichen Gottesdienst in der Kirche - mit Kirchenchor, die große Flurprozession statt. An 4 Stationen = Wegkreuzen wird eine kleine Andacht abgehalten, der Kirchenchor umrahmt die Gebete des Geistlichen. Zwischen den Stationen wird der glorreiche Rosenkranz gebetet, gesungen und eine Heiligenlitanei gebetet. Die Gebete beeindruckten mich dieses Jahr ganz besonders.

Bild: vom Bittgottesdienst bei unserer "Quirinskapelle", wie sie vom Erbauer herleitend im Volksmund heißt.

Inhalt mit freundlicher Unterstützung von
Christa Drobny,
78559 Gosheimbr
Date: Thu, 27 Jul 2006 18:29:53 +0200


Leider habe ich für diese Seite noch keine weiteren Informationen und Bilder und bitte um Mithilfe

Infos, Bräuche aus ihrer Region hinzufügen


Termin eintragen

Terminvorschau
Namenstagskalender
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember

Info Zeiterfassung