Brauchtum von A - Z
www.brauchtumsseiten.de

www.brauchtumsseiten.de
Hier können Sie mithelfen und Bräuche, Feste, Traditionen aus ihrer Gemeinde/Region hinzufügen. Durch EURE Mithilfe werden die Brauchtumsseiten ständig erweitert und mit neuen Rubriken versehen.

Perlzwiebeln
ein Service von www.brauchtumsseiten.de

Perlzwiebeln - franz. ail perlé, engl. leek with small onions oder London leek.

Eine Abart des Porree oder Allium porrum, mit kleinen, weißen, perlenschnurartigen Zwiebelchen, welche frisch oder in Essig eingelegt an allerlei Saucen, Ragouts, Salate u.s.w. verwendet werden.

Man pflanzt die Perlzwiebel durch die Zwiebelbrut fort, da sie weder blüht noch Samen trägt, legt die kleinen Zwiebelchen im Herbst reihenweise 2½ Zentimeter tief in leichten, sandigen Boden, bedeckt sie mit Erde, lockert im Frühjahr und während des Sommers die Oberfläche einigemal auf und hält dieselbe von Unkraut rein, wonach man Anfang August mit dem Einsammeln der Zwiebelchen beginnen kann.

Quelle:
Universal Lexikon der Kochkunst, Dritte verbesserte Auflage, 2. Band von 1886


Leider habe ich für diese Seite noch keine weiteren Informationen und Bilder und bitte um Mithilfe

Infos, Bräuche aus ihrer Region hinzufügen


Termin eintragen

Terminvorschau
Namenstagskalender
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember

Info Zeiterfassung