www.fleurop.de
  www.brauchtumsseiten.de   www.feiertagsseiten.de   www.weihnachtsseiten.de   www.osterseiten.de   www.muttertagsseiten.de   www.pfingstseiten.de
   Sie sind hier :  
Suchbegriff(e) eingeben:
Empfehlungen
Hotelbewertungen

Brauchtum im Jahresverlauf oder von A - Z
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
A B C
D E F
G H I
J K L
M N O
P Q R
S T U
V W X
Y Z
Neu  Veranstaltungskalender


468x60

Infos hinzufügen  |  Druck Version  |  PDF Version  |  Buchtips  |  Zurück
Translate this page into English Translate this page into English   |   Traduction française de cette page Pressure Version

Pogatscherl
Copyright © by www.brauchtumsseiten.de

Pogatscherl -

Die Großväter meiner Schwiegereltern, sie waren Deutsche, sind nach dem Krieg in Jugoslawien geblieben und haben eine Familie gegründet. Der Vater meiner Schwiegermutter war Ungar. Somit hat sie Pogatscherl backen gelernt.

Aber ursprünglich sind Pogatscherl aus Österreich. Ungarn und Österreich waren mal verbunden und somit sind einige Rezepte in Ungarn geblieben.

Rezept für Pogatscherl:

  • 500 g Mehl
  • 250 g Grieben
  • 20 g Hefe (halber Würfel)
  • 2 Eigelb
  • 20 ml Rahm
  • 50 g Schmalz
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Eiweiß zum Bestreichen
Zubereitung:
Grieben hacken oder mahlen dann die Hefe mit etwas lauwarmer Milch ansetzen und dann ca. 30 min warten.

Mehl mit den Grieben, Salz und Pfeffer mischen, eine Vertiefung hineindrücken und Eigelb, Rahm und Schmalz hinein geben dann die Hefe darauf geben und einen Teig kneten und ca. 30 min gehen lassen.

Den Teig ausrollen und wieder zusammenschlagen- das ganze 4x, etwa eine Stunde ruhen lassen, fingerhoch ausrollen, mit dem Messer ein Gittermuster ziehen, runde Pogatschel ausstechen, nochmals 20 min gehen lassen, mit Eiweiß bestreichen und im Backofen bei 200 Grad ca. 20 min backen.

Wenn man keine Grieben hat kann man diese weglassen. Das Schmalz kann man durch Butter ersetzen.

Inhalt mit freundlicher Unterstützung von Edda
e-Mail: ESchwartzKnittl@aol.com
gepostet am 19.02.2009 08:58


Leider habe ich für diese Seite noch keine Bilder und weitere Informationen und bitte daher um Mithilfe.

Jetzt Neu:
Veranstaltungskalender für Brauchtum und Tradition
Brauchtum - P -
  1. Pizzaofen
  2. Plätzchen
  3. Plätzchenrezepte
  4. Plantage
  5. Plastik
  6. Plattdeutsch
  7. Plattenwerfen
  8. Plattfuß
  9. Plinsen
  10. Plumpudding
  11. Pökelfleische
  12. Pökeln
  13. Poesiealbum
  14. Pogatscherl
  15. Polarländer
  16. Polenta
  17. Politischer Aschermittwoch
  18. Polka
  19. Polonaise
  20. Polterabend
  21. Pomeranze
  22. Porree
  23. Porter (Bier)
  24. Portrait
  25. Portulak
  26. Posaune
  27. Posse
  28. Possenreißer
  29. Postkarte
  30. Pot-au-feu
  31. Pottasche
  32. Poularde
  33. Prälaten
  34. Prager Kuchen
  35. Pralinen
  36. Prangertag
  37. Predigt
  38. Preisselbeeren
  39. Primeln
  40. Prior, Priorin
  41. Pritsche
  42. Propheten
  43. Prosit, Prost
  44. Protestanten
  45. Prozession
  46. Psalter
  47. Psalterium Marianum
  48. Puchero
  49. Pudding
  50. Pumpernickel
  51. Punsch
  52. Purium
  53. Pusteblume
  54. Putitze