Brauchtum von A - Z
www.brauchtumsseiten.de

www.brauchtumsseiten.de
Hier können Sie mithelfen und Bräuche, Feste, Traditionen aus ihrer Gemeinde/Region hinzufügen. Durch EURE Mithilfe werden die Brauchtumsseiten ständig erweitert und mit neuen Rubriken versehen.

Pfefferminze
ein Service von www.brauchtumsseiten.de

Pfefferminze - franz. menthe poivrée, engl. mint, lat. Mentha piperita

Eine namentlich in England aber auch an manchen Stellen Deutschlands wild wachsende, zur Famuilie der Labiaten gehörende Pflanze in Gestalt einer kleinen Staude mit ährenständigen, lilafarbigen Blüten und dunkelgrünen, auf der Unterseite helleren, langgestielten, länglich zugespitzten, scharf gesägten Blättern, welche einen starken, angenehm gewürzhaften Geruch und einen zuerst brennenden, hierauf erfrischenden kühlenden Geschmack besitzen. Die Pefferminze wird als sehr geschätztes aromatisches Heilmittel und zur Gewinnung des ätherischen Pfefferminzöls in England, Deutschland, Frankreich und Amerika vielfach angebaut und England liefert das vorzüglichste und feinste Pfefferminzöl; in England und Amerika verwendet man die frischen, jungen Pfefferminzblätter häufig als gewürzige Zutat an verschiedene Gemüse, ebenso zu Saucen und kühlenden Getränken, während bei uns die Blätter nur getrocknet zur Bereitung von Liqueur und als Teeaufguß bei Magen und Unterleibsübeln benutzt wird.

Quelle:
Universal Lexikon der Kochkunst, Dritte verbesserte Auflage, 2. Band von 1886


Leider habe ich für diese Seite noch keine weiteren Informationen und Bilder und bitte um Mithilfe

Infos, Bräuche aus ihrer Region hinzufügen


Termin eintragen

Terminvorschau
Namenstagskalender
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember

Info Zeiterfassung