Brauchtum von A - Z
www.brauchtumsseiten.de

www.brauchtumsseiten.de
Hier können Sie mithelfen und Bräuche, Feste, Traditionen aus ihrer Gemeinde/Region hinzufügen. Durch EURE Mithilfe werden die Brauchtumsseiten ständig erweitert und mit neuen Rubriken versehen.

Bauernregeln zum Bartholomäustag 24. August
Copyright © by www.brauchtumsseiten.de

Bauernregeln zum Bartholomäustag 24. August:

  1. Regen an St. Bartolomä
    tut den Reben bitter weh.
  2. Wie Bartholomäitag sich hält
    so ist der ganze Herbst bestellt
  3. An Bartholomäus Regen
    im Herbst kein Segen
  4. Gewitter an Bartolomä
    bringen Hagel oder Schnee
  5. St. Clemens uns den Winter bringt
    St. Petri Stuhl den Frühling winkt
  6. den Sommer bringt uns St. Urban
    der Herbst fängt um Bartholomäi an.
  7. Ist Lorenz und Bertl schön
    wird der Herbst gar gut ausgehn.
  8. Wie Lorenz und Barhel sind
    wird der Winter - rauh oder lind
  9. So das Wetter zu Bartholomäus ist
    daran sich der Winter misst!
  10. Bleiben Störche und Reiher noch nach Bartholomä
    kommt ein Winter, der tut nicht weh.
  11. Wie sich das Wetter am Barhaltag stellt ein
    so soll's den ganzen September sein.


Leider habe ich für diese Seite noch keine weiteren Informationen und Bilder und bitte um Mithilfe

Infos, Bräuche aus ihrer Region hinzufügen


Termin eintragen

Terminvorschau
Namenstagskalender
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember

Info Zeiterfassung