Suchbegriff(e) eingeben:
Benutzerdefinierte Suche


Brauchtum im Jahresverlauf oder von A - Z
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
A B C
D E F
G H I
J K L
M N O
P Q R
S T U
V W X
Y Z
Neu  Veranstaltungskalender


468x60

Infos hinzufügen  |  Druck Version  |  PDF Version  |  Buchtips  |  Zurück
Translate this page into English Translate this page into English   |   Traduction française de cette page Pressure Version

Buchweizenknödel
Copyright © www.brauchtumsseiten.de

Buchweizenknödel, Buchweizenmehl-Klöße -

1 Liter Buchweizenmehl vermischt man mit 2 Eßlöffeln voll Hefe oder 30 Gramm aufgelöster Preßhefe, etwas warmer Milch und einem Kaffelöffel voll Salz, so daß es ein sehr fester Teig wird, der zwei Stunden an einem warmen Ort aufgehen muß.
Dann sticht man mit einem Löffel Klöße ab, ohne den Teig umzurühren, tut nur wenige auf einmal in das siedende Wasser und läßt sie darin gehörig durchkochen, bis sie obenauf schwimmen, worauf man sie sofort mit brauner Butter, gekochtem Obst oder einer Fruchtsauce zu Tisch gibt.

Quelle:
(aus einem Lexikon der Kochkunst von 1886)

Jetzt Neu:
Veranstaltungskalender
für Brauchtum und Tradition

Terminvorschau