Brauchtum von A - Z
www.brauchtumsseiten.de

www.brauchtumsseiten.de
Hier können Sie mithelfen und Bräuche, Feste, Traditionen aus ihrer Gemeinde/Region hinzufügen. Durch EURE Mithilfe werden die Brauchtumsseiten ständig erweitert und mit neuen Rubriken versehen.

Fliegenpilz
ein Service von www.brauchtumsseiten.de

Fliegenpilz - Amanita muscaria

Im Herbst ist der giftige Fliegenpilz einer der häufigsten und auffälligsten Pilze im Wald.

Früher war es Brauch, den Fliegenpilz zu sammeln, um die Giftstoffe (Ibotensäure) des Fliegenpilzes als Fliegenfalle zu verwenden. Er wurde dann sehr klein geschnitten und so in kleine Schalen oder dergleichen in gezuckerte Milch eingeweicht.

Der in der gezuckerten Milch eingeweichten Fliegenpilzstückchen wurden so als Fliegenfalle verwendet. Die Giftstoffe des Fliegenpilzes die sogenannte Ibotensäure löste sich dann in der Milch auf und betäubte so die angelockten Fliegen. Dadurch wurden die betäubten Fliegen meist durch ertrinken in der Milch getötet.

Seit dem 19. ten Jahrhundert ist dieser Brauch aber nach und nach abgekommen.


http://www.brauchtumsseiten.de/a-z/f/fliegenpilz/home.html

Leider habe ich über den Brauch Fliegenpilz noch keine Informationen, Bilder, Grafiken, etc.

Infos, Bräuche aus ihrer Region hinzufügen


Termin eintragen

Terminvorschau
Namenstagskalender
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember

Info Zeiterfassung