Brauchtum von A - Z
www.brauchtumsseiten.de

www.brauchtumsseiten.de
Hier können Sie mithelfen und Bräuche, Feste, Traditionen aus ihrer Gemeinde/Region hinzufügen. Durch EURE Mithilfe werden die Brauchtumsseiten ständig erweitert und mit neuen Rubriken versehen.

Der Heilige Mamertus (11.Mai)
ein Service von www.brauchtumsseiten.de

Der Heilige Mamertus von Vienna Bischof, Heiliger, Bruder des Claudianus Mamertus (s. d.), + um 477 in Vienna in Gallien (Vienne)

Wie im Biographisch-Bibliographischen Kirchenlexikons nachzulesen ist, entstammte Mamertus einer wohlhabenden Familie in der Gegend von Lugdunum (Lyon

Mamertus wurde 461 Bischof von Vienne. Um 464 zerstritt er sich mit Papst Hilarius über eine 450 erfolgte Neueinteilung der Diözesen in Südfrankreich. Mamertus setzte selbst einen neuen Bischof in St. Dié ein und wurde dafür vom Papst scharf getadelt.

Nach zahlreichen Feuern und Erdbeben und großen Zerstörungen in seiner Heimatstadt Vienne führte Mamertus 470 die "Drei Bittgänge" vor dem Fest Christi Himmelfahrt ein, Prozessionen zur Abwendung von Gefahren und zur Erflehung göttlicher Hilfe. Die hierfür erstellten Litaneien und Bittgebete verbreiteten sich in ganz Gallien und Spanien.

Patron der Ammen, Hirten und der Feuerwehr; gegen Krankheiten der Brüste, Fieber und Dürre

Wetterregel: Mamertus ist einer der Eisheiligen

Inhalt mit freundlicher Unterstützung von Ökumenisches Heiligenlexikon http://www.heiligenlexikon.de

Eine besondere Empfehlung von www.brauchtumsseiten.de:
Besuchen Sie doch mal das Ökumenische Heiligenlexikon
Es lohnt sich wirklich...


http://www.brauchtumsseiten.de/a-z/e/eisheilige/mamertus/home.html

Leider habe ich für diese Seite noch keine weiteren Informationen und Bilder und bitte um Mithilfe

Infos, Bräuche aus ihrer Region hinzufügen


Termin eintragen

Terminvorschau
Namenstagskalender
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember

Info Zeiterfassung