Brauchtum von A - Z
www.brauchtumsseiten.de

www.brauchtumsseiten.de
Hier können Sie mithelfen und Bräuche, Feste, Traditionen aus ihrer Gemeinde/Region hinzufügen. Durch EURE Mithilfe werden die Brauchtumsseiten ständig erweitert und mit neuen Rubriken versehen.

Oberbaiern
Copyright © by www.brauchtumsseiten.de

Oberbaiern -

Oberbaiern, ein 1837 aus dem Isarkreis gebildeter Kreis oder Regierungsbezirk Baierns (das heutige Bundesland Bayern) von 305 ∨M. mit 700.000 Einwohnern, worunter 9000 Protestanten und der größte Teil des ehemaligen Oberbaierns aus dem Bistum Freising und Teile des Bistums Salzburg waren.

Das Land ist eine Hochebnene, im Süden durchschnitten von den norischen Alpen. Die Flüsse Isar, Inn und der Lech führen durch dieses Land, das sehr reich ist an Seen und großen Mooren. Getreide wird bei weitem nicht ausreichend angebaut werden. Bedeutend ist dagegen die Viehzucht und noch bedeutender der Salzbergbau. Die Hauptstadt ist die Residenz München.

Quelle: Real Encyklopädie für die gebildeten Stände von 1846


Infos, Bräuche aus ihrer Region hinzufügen


Termin eintragen

Terminvorschau
Namenstagskalender
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember

Info Zeiterfassung