Suchbegriff(e) eingeben:
Benutzerdefinierte Suche


Brauchtum im Jahresverlauf oder von A - Z
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
A B C
D E F
G H I
J K L
M N O
P Q R
S T U
V W X
Y Z
Neu  Veranstaltungskalender


468x60

Infos hinzufügen  |  Druck Version  |  PDF Version  |  Buchtips  |  Zurück
Translate this page into English Translate this page into English   |   Traduction française de cette page Pressure Version

Blasiussegen
Copyright © by www.brauchtumsseiten.de

Eine ausführliche Legende über den heiligen Blasius gibt es Hier und den Text aus einem Kirchenlexikon in der Rubrik Blasiustag.

Der Hl. Blasius, auf den dieser Brauch zurückgeht, soll vor seinem Martyrium im Gefängnis einen Knaben, der eine Fischgräte verschluckt hatte, gesegnet und ihm dadurch das Leben gerettet haben.

Am 3. Februar (sowie bereits am Vorabend) wird deshalb im Gottesdienst mit gekreuzten Kerzen der Blasiussegen gespendet, der auf die Fürbitte des Hl. Blasius vor Halsleiden und jeglicher Krankheit bewahren soll.

Mit freundlicher Unterstützung der Pfarrei Kirchenlaibach
Kath. Pfarramt, Bayreuther Straße 25, 95469 Speichersdorf
http://www.pfarrei-kirchenlaibach.de - info@pfarrei-kirchenlaibach.de
Jetzt Neu:
Veranstaltungskalender
für Brauchtum und Tradition

Terminvorschau