Suchbegriff(e) eingeben:
Benutzerdefinierte Suche


Brauchtum im Jahresverlauf oder von A - Z
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
A B C
D E F
G H I
J K L
M N O
P Q R
S T U
V W X
Y Z
Neu  Veranstaltungskalender


468x60

Infos hinzufügen  |  Druck Version  |  PDF Version  |  Buchtips  |  Zurück
Translate this page into English Translate this page into English   |   Traduction française de cette page Pressure Version

Plätzchen
Copyright © by www.brauchtumsseiten.de
Plätzchen -

Das Plätzchen backen entstand erst im 19.Jh. Zuvor waren Plätzchen, Lebkuchen etc. nur den Reichen vorbehalten, die es sich leisten konnten bei einem Lebzelter oder Bäcker einzukaufen. Frühe deutsche Plätzchenrezepte erinnern noch heute oft an die Vollwertbäckerei, denn die ersten Köchinen die sich damit befassten, orientierten sich noch sehr stark an den bäuerlichen Festtagsbroten mit reichlich Nüssen, Mehl oder Semmelbrösel.

Erst mit den Butterplätzchen wurde es dann langsam bunter auf den Tellern. Die Kekse schmeckten nun so gut wie Honiggebäck, waren aber viel schneller gebacken.

Als Erfinder der modernen Plätzchenbäckerei dürften auch die Briten zählen, die mit Ihrer Teekultur nach süssem verlangten. Aber auch Köchinen der ehemaligen Monarchien Österreichs, Böhmens und die vornehme Gesellschaft verlangte nach süssen Kleinigkeiten.

Berühmte Weihnchtsplätzchen wie Vanillekipferl, Spitzbuben oder Spritzgebäck wurde ursprünglich nicht zum Weihnachtsfest, sondern zum Nachmittagstee gereicht.

Plätzchenrezepte vom Christkindls findest du

Hier

Jetzt Neu:
Veranstaltungskalender für Brauchtum und Tradition
Brauchtum - P -
  1. Pizzaofen
  2. Plätzchen
  3. Plätzchenrezepte
  4. Plantage
  5. Plastik
  6. Plattdeutsch
  7. Plattenwerfen
  8. Plattfuß
  9. Plinsen
  10. Plumpudding
  11. Pökelfleische
  12. Pökeln
  13. Poesiealbum
  14. Pogatscherl
  15. Polarländer
  16. Polenta
  17. Politischer Aschermittwoch
  18. Polka
  19. Polonaise
  20. Polterabend
  21. Pomeranze
  22. Porree
  23. Porter (Bier)
  24. Portrait
  25. Portulak
  26. Posaune
  27. Posse
  28. Possenreißer
  29. Postkarte
  30. Pot-au-feu
  31. Pottasche
  32. Poularde
  33. Prälaten
  34. Prager Kuchen
  35. Pralinen
  36. Prangertag
  37. Predigt
  38. Preisselbeeren
  39. Primeln
  40. Prior, Priorin
  41. Pritsche
  42. Propheten
  43. Prosit, Prost
  44. Protestanten
  45. Prozession
  46. Psalter
  47. Psalterium Marianum
  48. Puchero
  49. Pudding
  50. Pumpernickel
  51. Punsch
  52. Purium
  53. Pusteblume
  54. Putitze