Brauchtum von A - Z
www.brauchtumsseiten.de

www.brauchtumsseiten.de
Hier können Sie mithelfen und Bräuche, Feste, Traditionen aus ihrer Gemeinde/Region hinzufügen. Durch EURE Mithilfe werden die Brauchtumsseiten ständig erweitert und mit neuen Rubriken versehen.

Besenwerfen - Bessensmieten
ein Service von www.brauchtumsseiten.de

Besenwerfen - Bessensmieten - Das Besenwerfen wird ähnlich dem Boßeln auf eine festgelegte Distanz mit einem Reisigbesen ohne Stil gespielt.

Das Besenwerfen (Bessensmieten)
Auch ein ganz besonderer Brauch aus Ostfriesland ist das Besenwerfen auch Bessensmieten genannt. Hierbei handelt es sich ausschließlich um eine Spassveranstaltung die von Nachbarn, Freunden, Firmen oder Vereinen rein zum Vergnügen betrieben wird. Der Herbst, Winter und das Frühjahr sind die Zeiten wo diese Art des Freizeitspasses auf Feld-, Wald- oder Wiesenwegen ausgeübt wird.

Ziel des Spiel ist es den Kopf eines Reisigbesens (also ein Reisigbesen ohne Stiel) so weit wie möglich zu werfen. Es gibt keine festgelegte Wurftechnik, jeder wirft so wie er am besten die größte Reichweite erreichen kann.

Der Spielablauf funktioniert ebenso wie die Wertung beim Bosseln (weiter oben erklärt). Wenn die Weite eines Werfers einer Mannschaft nicht von 2 Werfern der anderen Mannschaft erreicht werden kann, bekommt die Mannschaft mit dem einen Werfer einen Punkt ("Schööt"). Also genau wie beim Bosseln nur das mit einem Reisigbesen gespielt wird. Aber eigentlich geht es gar nicht darum zu gewinnen sondern nur eine Menge Spaß zu haben. Es ist leicht nachvollziehbar das das auch gelingt da das Spielgerät (der Besen) mal im Baum, dem Gestrüpp oder anderen ungewöhnlichen Orten landet weil der Werfer unbedingt eine unglaubliche Weite erreichen wollte doch durch zu großen Übermut die Kontrolle über die Wurfrichtung verlor. Solche umjubelten Aktionen müssen natürlich sofort gefeiert werden. Dazu wird oft ein Bollerwagen der mit Schnaps, Bier, Glühwein und anderen kleinen Stärkungen gefüllt ist ständig griffbereit mitgeführt.

Übrigens gilt auch bei diesem Spiel das Frauen und Männer in gemischten Mannschaften spielen. Am Ende des harten Kampfes wird in eine Gaststätte eingekehrt, reichlich und deftig gegessen und noch lange getrunken und gefeiert. Also wenn Sie einmal in Ostfriesland im Wald spazieren gehen und Gruppen von heiteren Leuten laut lachen hören, brauchen Sie nicht zu erschrecken, es handelt sich mit größter Wahrscheinlichkeit um "Bessensmieter".

Mit freundlicher Unterstützung von
Ostfrieslandshop
Christian Schumann
Steenkamp 9
26607 Aurich
ostfrieslandshop@ostfrieslandshop.de
http://www.ostfrieslandshop.de


Leider habe ich für diese Seite noch keine weiteren Informationen und Bilder und bitte um Mithilfe

Infos, Bräuche aus ihrer Region hinzufügen


Termin eintragen

Terminvorschau
Namenstagskalender
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember

Info Zeiterfassung